LTS 229 Bio Stallbau für SCHWEINE

Das ÖKL hat in enger Zusammenarbeit mit der Bauberatung der Landwirtschaftskammern, mit BIO AUSTRIA, den Kontrollstellen und der Forschung die 4. Auflage der LTS 229 „Stallbau für die Biotierhaltung – SCHWEINE“ herausgegeben. Die Fachbroschüre umfasst 64 Seiten und über 160 Fotos, Skizzen und zahlreiche Tabellen. Erhältlich zum Preis von 9 Euro im ÖKL: 01/5051891, office@oekl.at und im Webshop des ÖKL!

Mehr lesen Sie hier

ÖKL-Merkblatt 100 Haltung behornter Rinder

Das Interesse an der Haltung behornter Rinder steigt und damit die Fragen zur Sicherheit. Das neue ÖKL-Merkblatt 100 „Haltung von behornten Rindern“ gibt Auskunft über den Stallbau für behornte Rinder. Denn ein entsprechender Stallbau ist eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche und tiergerechte Haltung.
1. Auflage 2017, 12 Seiten
Preis: 7 Euro, Bestellungen unter 01/5051891, office@oekl.at oder im Webshop

Mehr lesen Sie hier !

ÖKL-Schulung VIELFALT auf meinem Betrieb

Im November 2017 und im Mai 2018 bietet das ÖKL die 4-tägige Schulung „Vielfalt auf meinem Betrieb“ an.
Sie lernen unterschiedliche Lebensräume und Strukturen sowie die Bedeutung der abgestuften Nutzungsintensitäten rund um den Betrieb kennen – vom Streuobstgarten bis hin zum Acker und Grünland ist hier Vielfältiges dabei! Nach der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat, welches Sie dazu berechtigt, ab 2018 Betriebsgespräche zur Artenvielfalt „von Bauer zu Bauer“ durchzuführen.
Einladung zur Schulung „Vielfalt auf meinem Betrieb“

Land & Raum Nachhaltiger Tourismus für Entwicklung

Ganz im Sinne der UNO, die das Jahr 2017 zum Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung ausgerufen hat, widmen wir die Sommerausgabe von Land & Raum dem Nachhaltigen Tourismus und stellen unterschiedliche Ansätze vor. 
36 Seiten, 10 Beiträge mit zahlreichen positiven Beispielen, Preis pro Heft 5 Euro
Näheres lesen Sie hier

Wanderung von Hof zu Hof

Am Sonntag, den 11. Juni 2017, fand bei strahlendem Vatertagswetter die von ÖKL und Alpenverein Austria gemeinsam organisierte „Wanderung von Hof zu Hof – Ein Landpartie auf den Spuren der heimischen Landwirtschaft“ in der Region um Puchberg am Schneeberg statt.

Mehr darüber finden Sie hier.

70. ÖKL-Vollversammlung

Am 23. Mai 2017 fand unter dem Vorsitz von Obmann Stefan Dworzak die 70. Vollversammlung des Österreichsichen Kuratoriums für Landtechnik und Landentwicklung statt. ÖKL-Mitglieder, Projektpartner, Ehrenmitglieder und Freunde des ÖKL waren in den Festsaal der Hagelversicherung eingeladen. Mehr lesen Sie hier!