Land & Raum 4 2014 Vereinsleben am Land

Land & Raum 4 2014 Vereinsleben am LandDie Winterausgabe der Zeitschrift Land & Raum widmet sich dem Vereinsleben am Land, dem Ehrenamt und dem Sozialkapital, dem “Kitt der Gesellschaft”. Neben zwei allgemeinen Beiträgen werden 10 Vereine bzw. Institutionen vorgestellt, die in erster Linie dem Gemeinwohl dienen! Erhältlich im ÖKL, Preis: 5 Euro. Lesen Sie hier mehr!

Landtechnisches Kolloquium des ÖKL

ökl kolloquium dezember 2014Am Mittwoch, 3. Dezember 2014, fand im Festsaal der HBLFA Francisco Josephinum in Wieselburg das ÖKL-Kolloquium statt. Das Thema der eintägigen Fachveranstaltung, an der über 160 Technik-Interessierte teilnahmen, lautete:
Der Traktor und seine Leistungen -
Schnittstellen einer modernen Zugmaschine

Lesen Sie hier mehr!

Land & Raum “Bäuerliche Familienbetriebe in Österreich”

Land & Raum 3 2014 FamilienbetriebeDie UNO hat das Jahr 2014 offiziell zum Internationalen Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe erklärt – für das Redaktionsteam von Land & Raum Anlass genug, diese Ausgabe den bäuerlichen Familienbetrieben in Österreich zu widmen. Immerhin sind 92,7 Prozent aller land- und forstwirtschaftlichen Betriebe Einzelunternehmen, also Familienbetriebe. Diese 160.697 Betriebe bewirtschaften insgesamt 60,5 Prozent der Gesamtflächen. Weiter

ÖKL-Merkblatt 69 Außenklimaställe für Rinder

ÖKL MB 69 TitelDas 16seitige Merkblatt beschreibt die Standortvoraussetzungen, die Lüftungsprinzipien sowie die unterschiedlichen Stalltypen. Alle derzeit gängigen Varianten der Bauhülle sowie der Firstausbildung werden im Merkblatt mit Fotos und Skizzen gezeigt sowie deren Vor- und Nachteile beschrieben. Weiters sind Infos zur Bodenausführung, Fütterung, Wasserversorgung und zum Melkbereich v.a. in Bezug auf die Wintersituation enthalten. Preis: 7 Euro

Lesen Sie hier mehr!

Das Grüne Band Europas

LR 2 2014 CoverDie Sommerausgabe der Zeitschrift Land & Raum widmet sich dem Grünen Band Europas, das sich durch den ganzen Kontinent entlang des ehemaligen Eisernen Vorhanges schlängelt und insgesamt rund 12500 km lang ist. Lesen Sie hier mehr dazu!