ÖKL-Kolloquium am 6. Dezember in Wieselburg

dsc01172Am 6. Dezember fand das Landtechnische Kolloquium des ÖKL statt! Das Thema lautete „Traktor und Landmaschine im Straßenverkehr“ und wurde in neun Fachvorträgen umfassend behandelt.
Tagungsort war das Francisco Josephinum in Wieselburg. Die Veranstaltung war mit 271 Besucherinnen und Besuchern hervorragend besucht!
Mehr lesen Sie hier.

ÖKL-Bautagung Herbst 2016 im Burgenland

oekl-bautagung-okt-2016-eva-91Die Herbst-Bautagung des ÖKL fand am 11. und 12. Oktober in Deutschkreutz und Umgebung im Burgenland unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMLFUW, statt. 33 Personen nahmen an der Veranstaltung mit zwei Arbeitssitzungen und einer Exkursion teil.
Lesen Sie hier weiter!

ÖKL-Praxisseminar Spülung von Drainagen

20161109-drainage-oekl-23Am 9. November fand in Baden bei Wien (und Umgebung) das ÖKL-Praxisseminar „Spülung und Reparatur von Drainagen“ statt. Neben dem theoretischen Teil am Vormittag stand wie bei allen ÖKL-Seminaren der Nachmittag für die Praxis zur Verfügung. Mehr lesen Sie hier.

Land & Raum Nationalparks in Österreich

land-raum-3-2016-nationalparksDie Herbstausgabe von Land & Raum widmet sich den ökologisch wertvollsten Regionen Österreichs, den sechs Nationalparks. Auf 28 Seiten werden die enorme Artenvielfalt und die beeindruckenden Landschaften präsentiert, aber auch manches Problem diskutiert. Preis pro Heft: 5 Euro.
Zu bestellen z.B. unter 01/5051891 oder office@oekl.at.
Mehr lesen Sie hier !

ÖKL-Merkblatt 106 Instandhaltung und Sanierung von Ziegel- und Mischmauerwerk

mb-106-seite-1-2016-300-dpiAlte Bauernhäuser oder Wirtschaftsgebäude kommen für eine Umnutzung in Betracht. Ist das Mauerwerk beschädigt, hilft eine entsprechende Sanierung. Das ÖKL-Merkblatt Nr. 106 „Instandhaltung und Sanierung von Ziegel- und Mischmauerwerk“ gibt eine erste Orientierung über die anerkannten Möglichkeiten. 12 Seiten, 7 Euro, Bestellungen u.a. unter 01/5051891, office@oekl.at
Lesen Sie hier mehr darüber!

ÖKL-Praxisseminar Technik im Biolandbau

Am 27. September findet an der Versuchsanstalt der Universität für Bodenkultur in Großenzersdorf (NÖ) der ÖKL-Praxistag „Technik im Biolandbau“ statt. Der Schwerpunkt lautet Neue Entwicklungen in der Bodenbearbeitung. Mehr dazu lesen Sie hier !

ÖKL-Praxisschau Parallelfahrsysteme

oekl-par-runde-vorm-essen-kroenigsbergerAm 20. September fand im Weinviertel die ÖKL-Veranstaltung „Parallelfahrsysteme: eine Praxis-Schau unterschiedlicher Genauigkeitsstufen“ statt. 70 Personen nahmen teil! Mehr Informationen gibt es hier!

Land & Raum 2 2016

Land & Raum 2 2016 Konsument ProduzentKonsumentInnen und ProduzentInnen – eine Annäherung. So lautet der Schwerpunkt der Sommerausgabe von Land & Raum. 7 Beiträge auf 24 Seiten. Erhältlich zum Preis von 5 Euro im ÖKL 01/505 18 91, office@oekl.at.
Lesen Sie hier weiter!

Praktisches Mähdrusch-Seminar des ÖKL

IMG_0028Anhand der Fabrikate Case, Claas und MF zeigte der Agrartrainer Klaus Semmler am 5. Juli die Unterschiede und die speziellen Optimierungsmöglichkeiten der Geräte. Das eintägige Praxisseminar fand in der Nähe von Eisenstadt statt. Mehr lesen Sie hier.