Let´s go! Raus aus dem Büro und hinein in den Stall, in den Weinkeller oder auf´s Gemüsefeld

Im September startet unser Projekt „AfterWork am Bauernhof“ mit seinen spannenden Landpartien für interessierte KonsumentInnen! Bauern und Bäuerinnen rund um Wien, Linz, Graz und Klagenfurt öffnen ihre Hof- und Stalltüren und erzählen den TeilnehmerInnen alles, was diese schon immer über Landwirtschaft wissen wollten.

Das Motto lautet: Staunen, Informieren, Probieren!

Bei den kompetent begleiteten Ausflügen zu unterschiedlichen Betrieben kann sich jeder und jede sein eigenes Bild von der realen österreichischen Landwirtschaft machen – von klein bis groß, von konventionell bis biologisch, von Tierhaltung bis Acker- und Obstbau.

Die verschiedenen AfterWork Landpartien finden Sie hier

   
ÖKL-Merkblatt 101 Verwertung von Baurestmassen und Bodenaushubmaterial in der LW

Wenn alte Gebäude um- oder neugebaut werden, fallen Baurestmassen an. Was kann man damit anfangen? Wiederverwerten auf der eigenen Baustelle, aufbereiten lassen zum Recycling-Baustoff oder fort damit auf die kostenpflichtige Deponie?

Das neue ÖKL-Merkblatt 101 „Verwertung von Baurestmassen und Bodenaushubmaterial im Bereich landwirtschaftlicher Liegenschaften“ beschäftigt sich eingehend mit dieser Thematik und hilft dem Betrieb, die richtige und günstigste Entscheidung zu treffen!

3. Auflage, 16 Seiten, farbig, zahlreiche Tabellen, Skizzen, Preis: Euro 7,00
Mehr lesen Sie hier.

   
Sie erhalten diese Email durch Ihre Anmeldung auf ÖKL.
Von diesem Newsletter abmelden
BMLFUW