ÖKL-Herbst-Bautagung in St. Veit an der Glan, Kärnten

Unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMLFUW, fand von 9. bis 11. Oktober die ÖKL-Herbst-Bautagung in St. Veit an der Glan in Kärnten statt. 36 ExpertInnen aus dem landwirtschaftlichen Bauwesen aus ganz Österreich nahmen an der Fachtagung teil, die aus zwei Arbeitssitzungen und einer Exkursion bestand. Mehr lesen Sie hier.

Herbst Bautagung des ÖKL in Kärnten

Unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMLFUW, fand von 9. bis 11. Oktober die ÖKL-Herbst-Bautagung in St. Veit an der Glan in Kärnten statt. 36 ExpertInnen aus dem landwirtschaftlichen Bauwesen aus ganz Österreich nahmen an der Fachtagung teil, die aus zwei Arbeitssitzungen und einer Exkursion bestand.

PROGRAMM

Vorstellung der fertiggestellte Publikationen:
Merkblatt 100 Haltung von behornten Rindern, 1. Auflage
LTS 229 Stallbau für die Biotierhaltung – Schweine, 4. Auflage, 2017
LTS 234 Stallbau für die Biotierhaltung – Schafe, 2. Auflage, 2017

Vorstellung und Besprechung der aktuellen Entwürfe:
Merkblatt 48, Liegeboxenlaufstall, 5. Auflage
Merkblatt 29, Pferdeställe, 5. Auflage
Merkblatt 24b Grünschnittkompostierung – Standard- und Kleinmengen-Anlagen, 1. Auflage
Merkblatt 34 Verkehrs- und Transportachsen, 3. Auflage
LTS 237 Stallbau für die Biotierhaltung – Legehennen, 1. Auflage
LTS 238 Stallbau für die Biotierhaltung – Mastgeflügel, 1. Auflage

Besprechung geplanter Überarbeitungen bzw. neuer Publikationen:
Merkblatt 23 Kälberhaltung, 7. Auflage
Merkblatt 68 Milchverarbeitungsräume in der Direktvermarktung, 2. Auflage
Merkblatt 76 Freilandhaltung für Rinder, 2. Auflage
Merkblatt 103 Automatische Melksysteme, 2. Auflage
Merkblatt 77 Kleine Schweineställe und Freilandhaltung, 2. Auflage
Merkblatt 79 Trinkwasserversorgung für Schweine, 2. Auflage
Merkblatt 108 Hygieneeinrichtungen bei Schweinehaltung, 1. Auflage
LTS 235 Stallbau für die Biotierhaltung – Ziegen, 2. Auflage
Merkblatt 24 Düngersammelanlagen für Wirtschaftsdünger, 8. Auflage
Merkblatt 83 Baustoffe in der Landwirtschaft – Beton, 3. Auflage
Merkblatt Lüftungssysteme im Warmstall, Zu- und Abluftführung, 1. Auflage
Merkblatt Heiz- und Kühlanlagen, 1. AuflageMerkblatt Alarmanlage und Notstromversorgung, 1. Auflage
Merkblatt Nutzungssicherheit am Hof und Barrierefreiheit

Fachvorträge:

Rinderstall: Wichtige Hinweise / Planungsschwierigkeiten
Josef Troxler, Veterinärmedizinische Universität Wien, Institut für Tierhaltung und Tierschutz

Güllespeicher aus Stahlbeton
DI Florian Petscharnig

Bedeutung der Ergonomie für die agrarische Arbeitswelt – dargestellt am Beispiel der mobilen Hühnerställe. Physische und psychische Beanspruchung und deren Bewertung in mobilen Hühnerställen
Elisabeth Quendler, Universität für Bodenkultur, Institut für Landtechnik

Exkursionen:

  • Betriebsbesichtigung Molkereigenossenschaft Sonnenalm, Görtschitztal, Milchstraße 1
    9373 Klein St. Paul
    www.sonnenalm-milch.at

 

 

 

  • Betriebsbesichtigung Bio-Hühnermastbetrieb

 

 

 

 

 

 

  • Betriebsbesichtigung Schweinemastbetrieb

 

 

 

 

 

 

Ehrungen:

Ehrung von Univ. Prof. Dr. Josef Troxler, Veterinärmedizinische Universität Wien, Institut für Tierhaltung und Tierschutz

Ehrung von DI Florian Petscharnig, Technisches Büro Petscharnig

 

 

 






 

 

ÖKL-Bautagung in Zell am See

Die Frühjahrstagung des ÖKL-Baukreises fand unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger (BMLFUW) von 19. bis 21. April 2017 in Zell am See in Salzburg statt.
38 Bauexpertinnen und -experten aus ganz Österreich nahmen an der Veranstaltung mit Sitzungen und Exkursionen teil.

Die vier Hauptverantwortlichen für die Tagung (von links nach rechts): DI Josef Wörndl (Land Salzburg), MR DI Manfred Watzinger BMLFUW), DI Dieter Kreuzhuber (ÖKL) und Bmst. Ing. Anton Schmid (LK Salzburg)

Aus dem Programm:

Präsentation fertiggestellter Publikationen:
ÖKL-Merkblatt 53, Direktvermarktung – Schlacht- und Verarbeitungsräume für Fleisch und Fleischwaren (4. Auflage)
ÖKL-Merkblatt 99, Kellereigebäude – Neubau, Planung, Baudetails (3. Auflage)
ÖKL-Merkblatt 107, Baulicher Brandschutz in der Landwirtschaft (1. Auflage)
LTS 227, Stallbau für die Biotierhaltung – Rinder (3. Auflage)
LTS 236, Heutrocknung – Technische Grundlagen für die Bauplanung (1. Auflage)
ÖKL-Merkblatt 100, Baudetails für behornte Rinder (1. Auflage) (Druckentwurf)

Präsentation von Publikations-Entwürfen:
ÖKL-Merkblatt 24b, Grünschnittkompostierung (1. Auflage)
ÖKL-Merkblatt 101, Verwertung von Baurestmassen und Bodenaushubmaterial (3. Auflage)
ÖKL-Merkblatt 34, Einstellräume und Verkehrsachsen (3. Auflage)
LTS 226, Stallbau Biotierhaltung Geflügel  (2. Auflage)
LTS 229, Stallbau Biotierhaltung Schweine (4. Auflage)
LTS 234, Stallbau Biotierhaltung Schafe (2. Auflage)

Diskussion: Mobilställe

Diskussion: NEC-Richtlinie, Strategien der Emissionsvermeidung, Minimum-Emissions-Stall

Bericht: Pauschalkostensätze

Vorträge:
Heutrocknung und Energieeffizienz, Ing. Mag. Matthias Kittl und Prof. i. R. DI Gotthard Wirleitner

Abstimmung geplante Publikationen:
MB 23 Kälberhaltung (7. Auflage), MB 29 Pferdehaltung (5. Auflage), MB 48 Liegeboxenlaufstall (5. Auflage), MB 68 Milchverarbeitungsräume (2. Auflage), MB 76 Freilandhaltung für Rinder (2. Auflage), MB 77 Kleine Schweineställe / Freilandhaltung (2. Aufl.), MB 79 Trinkwasserversorgung für Schweine (2. Aufl.), MB 83 Beton (3. Auflage), MB 103 Automatische Melksysteme (2. Auflage), MB 108 Hygieneeinrichtungen Schweine (1. Auflage), MB Lüftungssysteme im Warmstall (1. Auflage), MB Heiz- und Kühlanlagen (1. Auflage), MB Alarmanlage und Notstromversorgung (1. Auflage), MB Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit (1. Auflage)

Exkursionen:

SCHULSTALL der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck (Schule, Stall, Werkstätten)
www.lfs-bruck.at

BIOBETRIEB Stechauhof (Direktvermarkter) in Saalfelden
www.stechaubauer.at

DESTILLERIE Siegfried Herzog in Saalfelden
www.herzogdestillate.at

FÜHRUNG Schloss Kammer in Maishofen
www.schlosskammer.at

 

ÖKL-Bautagung Herbst 2016 im Burgenland

oekl-bautagung-okt-2016-eva-91Die Herbst-Bautagung des ÖKL fand am 11. und 12. Oktober in Deutschkreutz und Umgebung im Burgenland unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMLFUW, statt. 33 Personen nahmen an der Veranstaltung mit zwei Arbeitssitzungen und einer Exkursion teil.
Lesen Sie hier weiter!

ÖKL-Bautagung Herbst 2016 im Burgenland

oekl-bautagung-okt-2016-eva-5Die Herbst-Bautagung des ÖKL fand am 11. und 12. Oktober 2016 in Deutschkreutz und Umgebung im Burgenland unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMLFUW, statt. 33 Personen nahmen an der Veranstaltung mit zwei Arbeitssitzungen und einer Exkursion teil.

Die Begrüßung erfolgte durch MR DI Manfred Watzinger (BMLFUW, Abteilung II/8) und Kammerdirektor Prof. Dipl.-Ing. Otto Prieler (LK Burgenland).

PROGRAMM:

Vorstellung folgender fertiggestellter Publikationen:

Informationsblatt 02, Einreichung von Stallbauten: Standards für den technischen Bericht (2. Auflage)
Merkblatt 16, Zuchtsauen – Wartestall: Stallbereiche für Gruppieren, Decken und Trächtigkeit (3. Auflage)
Merkblatt 43, Elektroschutz mit Potenzialausgleich und Potenzialsteuerung (3. Auflage)
Merkblatt 67, Biomasseheizwerke und Nahwärmenetze (3. Auflage)
Merkblatt 106, Sanierung von Ziegel- und Mischmauerwerk (1. Auflage)

Vorstellung und Besprechung der Entwürfe folgender Publikationen:

Merkblatt 53, Direktvermarktung – Schlacht- und Verarbeitungsräume für Fleisch und Fleischwaren (4. Auflage)
Merkblatt 100, Baudetails für behornte Rinder (1. Auflage)
Merkblatt 107, Baulicher Brandschutz in der Landwirtschaft (1. Auflage)
Merkblatt 24b, Grünschnittkompostierung (1. Auflage)
LTS 236, Heutrocknung – Technische Grundlagen für die Bauplanung (1. Auflage)
LTS 226, Stallbau für die Biotierhaltung – Geflügel (2. Auflage)
LTS 227, Stallbau für die Biotierhaltung – Rinder (3. Auflage)
LTS 229, Stallbau für die Biotierhaltung – Schweine (4. Auflage)

Fachvorträge:

„Tierschutz-Kennzeichen“ (Präsentation)
Dr. Martina Dörflinger und Dr. Claudia Schmied-Wagner, Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz

„Änderungen der Beton-Norm B 4710-1“
DI Florian Petscharnig, Technisches Büro für Verfahrenstechnik Petscharnig

Exkursion:

Eier-Färberei Geflügelhof Schlögl,7372 Draßmarkt
Ei-Großpackstelle Geflügelhof Schlögl, 7350 Stoob-Süd
Milchviehstall mit Melkroboter Grötschl, 7321 Lackendorf
Umbau Gutshof (18. Jahrhundert) Schaflerhof, 7301 Deutschkreutz

Bildergalerie:

 

ÖKL-Bautagung Mai 2016 in Dornbirn

SAM_2328Der Tagung des ÖKL-Baukreises fand diesmal gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Länder-ALB beim KTBL“ statt. Unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger (BMLFUW) nahmen von 2. bis 4. Mai 56 Personen an der Veranstaltung mit Sitzungen und Exkursion teil. Näheres finden Sie hier!

ÖKL-Bautagung Mai 2016 in Dornbirn und Umgebung

An der Frühlingstagung (2. bis 4. Mai) des ÖKL-Baukreises unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger (BMLFUW) in Dornbirn und Umgebung in Vorarlberg nahmen 56 Personen teil. Die Besonderheit: Die Tagung fand gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Länder-ALB beim KTBL“ statt.

Dieter 20160503_091124Dieter 20160503_083808

 

 

 

Foto links: Dank an Ing. Moosbrugger für seine langjährige Mitarbeit im ÖKL-Baukreis / v.l.: DI Dieter Kreuzhuber, ÖKL, Ministerialrat DI Manfred Watzinger, Landwirtschaftsministerium,
Ing. Alois Moosbrugger, Bundesbäuerin ÖKR Andrea Schwarzmann und DI Günter Osl.
Foto rechts: Arbeitssitzung des ÖKL-Arbeitskreises gemeinsam mit KollegInnen aus Deutschland und der Schweiz.

Die wichtigsten Programmpunkte:

++ Ehrung Ing. Alois Moosbrugger

++ Vorstellung des KTBL und des Arbeitskreises „Länder-ALB beim KTBL“

++ Vorstellung des ÖKL und des ÖKL-Arbeitskreises „Landwirtschaftliches Bauen“

++ Fachaustausch Stallbau – Emission/Immission – Tierwohl im D-A-CH-Vergleich

++ Vortrag Landwirtschaftlicher Lärm und Flächenwidmung, Michael Kropsch, und Fachaustausch

++ Präsentation des fertiggestellten Merkblattes 55 Gestaltung landwirtschaftlicher Hofflächen – Hofbefestigungen (3. Auflage)

++ Bearbeitung bzw. Besprechung folgender Merkblatt-Entwürfe und Merkblatt-Themen:
Infoblatt Bauverfahren für Stallbauten – Standard für den technischen Bericht der Einreichunterlage
Merkblatt 16 Zuchtsauen – Wartestall: Stallbereiche für Gruppieren, Decken und Trächtigkeit (3. Auflage, Druckentwurf)
Merkblatt 60 Hoftankanlagen (neues Beiblatt)
Merkblatt 24b Grünschnittkompostierung – Standard- und Kleinstmengen-Anlagen (1. Auflage)
Merkblatt 107 Baulicher Brandschutz in der Landwirtschaft (1. Auflage)
Merkblatt 100 Baudetails für behornte Rinder (1. Auflage)
Merkblatt 106 Sanierung von Ziegel- und Mischmauerwerk (1. Auflage)
Merkblatt 43 Elektroschutz mit Potenzialausgleich und Potenzialsteuerung (3. Auflage)
Merkblatt 53 Direktvermarktung – Schlacht- und Verarbeitungsräume für Fleisch und Fleischwaren (4. Auflage)
Merkblatt 67 Biomasseheizwerke und Nahwärmenetze (3. Auflage, Druckentwurf)
LTS oder Merkblätter zum Thema Heutrocknung – Technische Grundlagen für die Bauplanung (1. Auflage)
MB 68 Milchverarbeitungsräume
MB 76 Freilandhaltung für Rinder
MB 108 Hygieneeinrichtungen/Schweine
MB 101 Verwertung Baurestmassen/Bodenaushubmaterial
MB Lüftungssysteme im Warmstall
MB Zu- und Abluftführung
SAM_2328MB Heiz- und Kühlanlagen, Merkblatt Alarmanlage und Notstromversorgung
MB 34 Verkehrs- und Transportachsen
Stallbaubroschüren für die Biotierhaltung (Rinder, Geflügel, Schafe, Schweine)

++ Exkursionsziele

„Höchstgenuss“ – Obstbau/Früchtetrocknung – Harald Schobel, 6973 Höchst (www.hoechstgenuss.at, info@hoechstgenuss.at)

Brennerei und Verkaufsraum Michelehof – Albert Büchele, 6971 Hard (www.michelehof.at, michelehof@aon.at), Vorarlberger Holzbaupreis 2007, Österreichischer Bauherrenpreis 2007, Vorarlberger Bauherrenpreis 2010

Dieter P1240984Ziegenstall, Hofladen und Erlebnisbauernhof – Ingo Metzler, 6863 Egg (www.molkeprodukte.com, metzler@molkeprodukte.at), Vorarlberger Holzbaupreis 2013, Auszeichnung „GenussBauernhof“ 2016

 

 

4.2_b_LLogo_EU_Laender_ELER_2015_RGB

ÖKL-Bautagung Herbst 2015 in Niederösterreich

Watzinger und AuerDie Herbsttagung des ÖKL-Baukreises fand am 13. und 14. Oktober 2015 in Hinterbrühl und Umgebung in Niederösterreich statt. Unter dem Vorsitz von MR DI Manfred Watzinger, BMFLUW  (im Bild links), befassten sich 35 Baufachleute aus ganz Österreich mit aktuellen Entwicklungen im landwirtschaftlichen Bauwesen und mit der Erarbeitung von ÖKL-Baumerkblättern. Es begrüßte auch Vizepräsident Otto Auer der LK NÖ (im Bild rechts).

Aus dem Programm:
Merkblatt 33, Flachsilo, Traunsteiner Silo, Siloplatte (2. Auflage, bereits fertiggestellt)
Merkblatt 86, Oberflächenvergütung von Beton (2. Auflage, bereits fertiggestellt)
Merkblatt 49a, Stallfußböden – Rinder (4. Auflage, Druckentwurf)
Merkblatt 51, Melkstandanlagen (3. Auflage, Druckentwurf)
Merkblatt 12, Milchlagerraum (6. Auflage, Druckentwurf)
Merkblatt 55, Gestaltung landwirtschaftlicher Hofflächen – Hofbefestigungen (3. Auflage, Druckentwurf)
Merkblatt 16, Sauenställe – Deckzentrum und Wartebereich (3. Auflage, Entwurf)
Merkblatt 100, Baudetails für behornte Rinder (1. Auflage, Entwurf)
Diskussion Barrierefreiheit – Pflicht ab 1.1.2016, BGStG (Buschenschank, Direktvermarktung, UAB)
Merkblatt 107, Baulicher Brandschutz in der Landwirtschaft (1. Auflage, Entwurf)
Merkblatt: Standard der technischen Beschreibung im Behördenverfahren (3. Auflage, Konzept)
Bauwebseite
Investförderung

Fachvortrag und Diskussion:
Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Ausführung von Bauvorhaben, Univ. Prof. DI Dr. Andreas Kropik, TU Wien

SAM_2004Exkursion am 14. Oktober:
++ Lehr- und Forschungsgut (LFG) der Vetmeduni Wien in Pottenstein, Kremesberg:
Vorstellung des LFG und der laufenden Projekte, Präsentation des Schweinestalls (Webcam)
Besichtigung des Boxenlaufstalls und des Kälberstalles am Kremesberg
Besichtigung des Schafstalls und des Schweinestalls (von außen) im Gutshof Medau
++ Kalk für die Landwirtschaft, Wopfinger Baustoffindustrie GmbH, Waldegg
++ Heurigenweingut Frühwirth in Teesdorf

Bautagung Hinterbrühl 2015 (Kreuzhuber) (3)Von li nach re: Munduch-Bader (ÖKL), Manfred Watzinger (BMLFUW), Dieter Kreuzhuber (ÖKL)

Bautagung Hinterbrühl 2015 (Eva) (12)Vor dem Lehr- und Forschungsgut (LFG) der Vetmeduni Wien in Pottenstein, Kremesberg

Bautagung Hinterbrühl 2015 (Kreuzhuber) (57)Vor dem Schweinestall Medau der Vetmeduni Wien

4.2_b_LLogo_EU_Laender_ELER_2015_RGB