Landwirtschaftliches Bauen

Zweimal im Jahr veranstaltet das ÖKL eine „ÖKL-Bautagung“, der Vorsitz obliegt dem Obmann des ÖKL-Arbeitskreises „Landwirtschaftliches Bauen“, MR DI Manfred Watzinger. In diesem zwar informellen, aber regelmäßig zusammentreffenden Kreis haben die „Baukreismitglieder“ zweimal im Jahr die Möglichkeit, über aktuelle Themen zu diskutieren, sich auszutauschen und Fachwissen weiterzugeben. Außerdem werden in diesem Gremium Arbeitsgruppen eingesetzt, die die ÖKL-Merkblätter erarbeiten.

Mitglieder sind:

  • Vertreter der Landwirtschaftskammern (Baureferenten) aus jedem Bundesland
  • Vertreter der Landesregierungen aus fast jeden Bundesland
  • Vetreter aus der Forschung (Veterinärmedizinische Universität, Universität für Bodenkultur, Raumberg-Gumpenstein…)
  • Vertreter einschlägiger Firmen

Die Veranstaltung dauert jeweils zwei bis Tage und findet jeweils in einem anderen Bundesland statt.

Wenn Sie Interesse an der Arbeit des Baukreises haben, wenden Sie sich bitte an DI Dieter Kreuzhuber, ÖKL dieter.kreuzhuber@oekl.at

ÖKL-Bautagung Frühling 2017 in Zell am See, Salzburg
ÖKL-Bautagung Herbst 2016 Burgenland

ÖKL-Bautagung Frühling 2016 Vorarlberg
ÖKL-Bautagung Herbst 2015 Niederösterreich
ÖKL-Bautagung Frühling 2015 Steiermark

ÖKL-Bautagung Herbst 2014 in Osttirol
ÖKL-Bautagung Frühling 2014 in Wien
ÖKL-Bautagung Herbst 2013 in Oberösterreich
ÖKL-Bautagung Frühling 2013 in Kärnten, Spittal an der Drau
ÖKL-Bautagung Herbst 2012 im Land Salzburg

ÖKL-Bautagung Frühling 2012 im Burgenland
ÖKL-Bautagung Herbst 2011 in Vorarlberg
ÖKL-Bautagung Frühling 2011 in Niederösterreich
ÖKL-Bautagung Herbst 2010 in der Steiermark
ÖKL-Bautagung Frühling 2010 in Tirol
ÖKL-Bautagung Herbst 2009 in Wien
ÖKL-Bautagung Frühling 2009
ÖKL-Bautagung Herbst 08
ÖKL-Bautagung Frühling 08
ÖKL-Bautagung Herbst 07
ÖKL-Bautagung Frühling 07
ÖKL-Bautagung Oktober 06
ÖKL-Bautagung Juni 2006

 

4.2_b_LLogo_EU_Laender_ELER_2015_RGB