Dialog mit der Gesellschaft

Im Rahmen des Bildungsclusters „Dialog mit der Gesellschaft“ hat das ÖKL gemeinsam mit den Projektpartnern LFI NÖ, LFI OÖ, LFI Steiermark, der ARGE Bäuerinnen und dem FiBL Österreich eine neue charmante Kommunikationsschiene zwischen „Stadtmenschen“ und der Landwirtschaft entwickelt – „AfterWork am Bauernhof“.

Interessierte KonsumentInnen aus dem urbanen Raum (Wien, Linz, Graz, Klagenfurt) werden eingeladen die breite Palette der österreichischen Landwirtschaft kennen zu lernen. Die Landwirte und Landwirtinnen öffnen ihre Hof- und Stalltüren und erzählen aus ihrem Alltag, direkt und authentisch. Die Vermittlung von wertvollem Wissen über die reale landwirtschaftliche Produktion wird auf jedem Bauernhof mit einer Verkostung von hofeigenen Produkten abgerundet.

Mehr unter AfterWork am Bauernhof