ÖKL-Merkblatt 24b Grünschnittkompostierung

Planung und Genehmigung für Standard- und Kleinstmengen-Anlagen

ÖKL, 1. Auflage 2017 – in ARBEIT

Dieses Merkblatt „Grünschnittkompostierung“ bezieht sich auf pflanzlich organische Abfälle im Wege der Abfallsammlung, die z.B. von privaten oder öffentlichen Garten- bzw. Grünflächen oder von Friedhöfen stammen.

1. Vorbemerkungen
2. Ausgewählte Rechtsvorschriften, Normen und Richtlinien
3. Voraussetzungen
4. Rotteverfahren und Rotteabschnitte
5. Standard-Anlage
6. Kleinstmengen-Anlage
7. Sicherheitstechnische Vorschriften
8. Hinweise zum Energieeinsatz

Verfasser: ÖKL-Arbeitskreis Landwirtschaftsbau
Obmann: MR DI Manfred Watzinger (BMLFUW)
Arbeitsgruppenleitung: Univ. Lektor DI Manfred Swoboda (LK NÖ)
Arbeitsgruppe: DI Hannes Ambichl (Amt der NÖ Landesregierung), DI Franz Xaver Hölzl (LK OÖ), DI Dieter Kreuzhuber (ÖKL), Ing. Alexander Luidolt (ARGE Kompost und Biogas Stmk.), Ing. Roland Platter (ARGE Kompost und Biogas Tirol), DI Alfred Pöllinger (HBLFA Raumberg-Gumpenstein), DI Helmut Schretzmayer (Amt der NÖ Landesregierung), DI Josef Springer (LK NÖ), DI (HLFL) Heimo Strebl (ARGE Kompost und Biogas OÖ)