ÖKL-Praxisseminar Sätechnik für die Mulch- und Direktsaat

Am 15. Oktober findet an der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in Niederösterreich das eintägige ÖKL-Praxisseminar „Sätechnik für die Mulch- und Direktsaat“ statt. Neben Fachvorträgen, der Vorstellung von Versuchsergebnissen und Praxisberichten geht es am Nachmittag hinaus auf das Feld: Sämaschinen mit 3 m Arbeitsbreite und Scheibenscharen unterschiedlicher Hersteller (Horsch, Väderstad, Lemken, …) werden Weizen in eine Begrünung und ein abgeerntetes Sonnenblumenfeld säen. Mehr lesen Sie hier.

   
Schutz der Weidetiere durch Artenvielfalt? Einblicke in die Lebensweise der Kriebelmücke!

Am 21. Oktober lädt das ÖKL zu einer halbtägigen Veranstaltung nach Doren in Vorarlberg ein, in der es um die Kriebelmücke und die damit verbundenen Gefahren für Weidetiere geht. Ein Tierarzt und eine Biologin sprechen auf einem Bauernhof zu diesem Thema. An einem Bachlauf kann man dann gemeinsam die Kriebelmücke erkennen und ihre Gegenspieler ausfindig machen! Mehr lesen Sie hier!

   
Sie erhalten diese Email durch Ihre Anmeldung auf ÖKL.
Von diesem Newsletter abmelden
BMNT