Land & Raum: Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft

Die Winterausgabe von Land & Raum will den Dialog und das Gespräch anregen: „Reden wir d‘rüber! Landwirtschaft und Gesellschaft im Gespräch“.
Zu bestellen im ÖKL unter 01/505 18 91 oder office@oekl.at oder im Webshop.
28 Seiten, 9 Beiträge

Diesmal beschäftigen wir uns damit, wie Landwirtschaft und Bevölkerung miteinander in Kontakt treten können – auf Augenhöhe, sachlich, wertschätzend und wenn möglich von Angesicht zu Angesicht. Viele Praktiker*innen sind gerne bereit, von ihrer Arbeit zu erzählen und umgekehrt die Sicht der Verbraucher*innen zu hören. Dazu gibt es in Land & Raum 9 Beiträge: von AfterWork / Urlaub / Schule am Bauernhof über Green Care bis zu Blogs, Podcasts und Youtube-Videos.

Lesen Sie hier mehr


 
ÖKL-Merkblatt 58 Landwirtschaftliche Greiferanlagen

4. Auflage 2021, Preis: 8 Euro, 16 Seiten
Zu bestellen im ÖKL unter 01/5051891 oder office@oekl.at oder im Webshop
Landwirtschaftliche Greiferanlagen sind ortsgebundene Anlagen, die zum Fördern von Produkten im Rahmen von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bestimmt sind. Beim Einbau einer Greiferanlage sind die einschlägigen Vorschriften zu beachten. Sämtliche genannten Regelungen beziehen sich auf Arbeitsstätten nach den Bestimmungen des Landarbeitsgesetzes und deren Verordnungen. Das ÖKL-Merkblatt 58 gibt Auskunft darüber, was beim Einbau und beim Betrieb einer Greiferanlage zu berücksichtigen ist.

Lesen Sie hier weiter

   
     
Sie erhalten diese Email durch Ihre Anmeldung auf ÖKL.
Von diesem Newsletter abmelden
BMLRT