Gronauer neuer Vorsitzender des ÖKL-AK Energie

img_AK Energie box gronauer:

Der ÖKL-Arbeitskreis Energie hat einen neuen Obmann!
Am 4. November 2011 gab Prof. DDr. Josef Boxberger seine Funktion als Vorsitzender des ÖKL-Arbeitskreises Energie an Prof. Dr. Andreas Gronauer weiter.

Das ÖKL bedankt sich sehr herzlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit Prof. DDr. Josef Boxberger im Tätigkeitsfeld Energie und für seine Funktion als Vorsitzender des Arbeitskreises Energie.

Prof. Gronauer wird im Arbeitskreis Energie herzlich willkommen geheißen.
Weiterlesen

Technikeinsatz auf Basis von natürlichen Bodenprozessen: Bericht

img_biolandbau großenz 2011: Schau auf Deinen Boden

Am 13. Oktober 2011 veranstaltete das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung gemeinsam mit der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und der Universität für Bodenkultur in Großenzersdorf ein Intensivseminar zum Thema Technikeinsatz auf Basis natürlicher Bodenprozesse – ‚Schau auf Deinen Boden‘.

Weiterlesen

Green Care in Wien

‚Green Care in Wien‘ lässt Stadtmenschen aufblühen

Am 5. Oktober 2011 präsentierteten Bundesminister Nikolaus Berlakovich und die Landwirtschaftskammer Wien gemeinsam die Inhalte und Ziele des bis 2013 laufenden Pilotprojektes ‚Green Care in Wien‘. Das Projekt erschließt neue Möglichkeiten und Chancen für die städtische Bevölkerung und die Wiener Landwirtschaft.
Weiterlesen

Landtechnik vor 60 Jahren. Zeitzeugen berichten

img_zeitzeugen F: LANDTECHNIK UND LANDENTWICKLUNG
Zeitzeugen berichten

Am 30. Mai fand diese Veranstaltung statt, organisiert vom ÖKL und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Sie blickte auf die land- und verfahrenstechnische Entwicklung der letzten 50 bis 60 Jahre zurück. Ca. 90 Personen kamen in die Hochschule!

von links nach rechts:
die ‚Zeitzeugen‘ Ludwig, Neururer und Dworzak (Foto: ÖKL)

Weiterlesen

Fachtagung Biolandbau Bericht

Bodenbearbeitung und Beikrautregulierung im Biolandbau

Das ÖKL veranstaltete am 18. November 2010 an der BBK Wels eine Tagung zum Thema
Bodenbearbeitung und Beikrautregulierung im Biolandbau. Drei Praktiker (Josef Braun, Franz Brunner sowie Gerhard Schwalm), die jeweils langjährig pfluglos arbeiten, berichteten über ihre Erfahrungen. Prof. Johannes Bauchhenss (vormals Bayrische Landesanstalt für Bodenkultur) referierte über den Einfluss der reduzierten Bodenbearbeitung auf Bodenfruchtbarkeit und Bodenlebewesen. Im Anschluss daran nutzten vier Firmen, welche sich dem Thema Biolandbau widmen die Gelegenheit, deren Produkte und Arbeitsweisen dem Publikum vorzustellen.
Weiterlesen

ÖKL-Kolloquium 2010 Ankündigung

Innerbetrieblicher Transport – eine logistische Herausforderung?

Donnerstag, 25. November 2010
Raiffeisenhof GRAZ

Gerne spricht man von der Landwirtschaft als vom ‚Transportgewerbe wider Willen‘!

Infolge des Strukturwandels werden Flächen zugepachtet, womit die Entfernungen zum Betrieb zunehmen. Steigende Erträge und neue Betriebssparten wie die Erzeugung von Biogas mit großen Substrat- und Güllemengen lassen die Tonnagen weiter anwachsen. Großballen von Stroh oder Heu sparen übereinander gestapelt Platz, verlangen aber standfeste und hubstarke Teleskoplader, während der Hoflader auf vielen Höfen häufiger eingesetzt wird als der Traktor. Kein Spezialgerät, dafür aber vielseitig einsetzbar ist der Anbaufrontlader. Hubstapler werden meist gebraucht angeschafft und zu Recht wird für deren Führung eine Ausbildung verlangt.
Weiterlesen

Kulturlandschaftspreis 2010: 2. Platz an ÖKL-Projekt

2. Platz für Projekt ‚LandwirtInnen beobachten Pflanzen und Tiere‘

img_kulturlandschaftspreis 2010: Bundesminister DI Niki Berlakovich zeichnete die GewinnerInnen – in fünf Kategorien wurden je drei Projekte prämiert und ein Hauptsieger gekürt – am 29. September 2010 im Rahmen der Jahrestagung von Netzwerk Land in St. Johann im Pongau mit dem Kulturlandschaftspreis 2010 aus.
Weiterlesen

Bericht Plugfest August 2010

img_plugfest august 2010 eins:

Das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung hielt zusammen mit der Forschungsinstitution BLT (Biomass-Logistics-Technology) am 19. August an der Fachschule Obersiebenbrunn (inmitten eines intensiven Produktionsgebietes im Weinviertel) eine Fachtagung ab:
Weiterlesen

Bericht ÖKL-Mähdruschseminar

Ihr Mähdrescher hat noch Reserven

img_maehdrescher 2010 gruppe:

Am 30. Juni, am 1. Juli und am 2. Juli 2010 fand im Raum Baden jeweils ein eintägiges Mähdruschseminar des ÖKL statt. Das ursprünglich für einen Tag konzipierte Seminar wurde aufgrund der großen aktuellen Nachfrage an drei Tagen abgehalten. Die ‚Magneten‘ waren das zur Jahreszeit passende aktuelle Thema und Agrartrainer Klaus Semmler.
Weiterlesen