Flachserntemaschinen Flachsschwadheber gezogen

1Neuwert: 7.100 €
2Auslastung: 100 h / Jahr
3Nutzungsdauer: 11 Jahre
4Restwert: 710 €

Fixkosten pro Jahr
5Abschreibung: 580,91 €
6Zinskosten: 97,63 €
7Unterbringung: 15 m2 283,05 €
8Versicherung: 71 €
9Gesamt: 1.032,59 €

Variable Kosten
10Reparaturkosten: pro Jahr 653,20 €
11Rep. Kostenfaktor: pro 100 h 9,200 %

Maschinenkosten pro Stunde
14Fixkosten: 10,33 €
15Reparaturkosten: 6,53 €
17Gesamt: 16,86 €

Leistung: 1 h/ha

€ 3,30 für Sisalschnur/Ballen; Diese Maschine wird in Österreich hauptsächlich zum Schwaden von Mariendisteln eingesetzt. Werte ohne Mehrwertsteuer!
  • 1 Durchschnittlicher Neuwert, Preisbasis drittes und viertes Quartal 2021
  • 2 Durchschnittliche Auslastung (Österreichische Verhältnisse)
  • 3 Durchschnittliche Abschreibungsdauer
  • 4 10% des Neuwertes
  • 5 Abschreibung = (Neuwert - Restwert) / Nutzungsdauer
  • 6 1.25% von (Neuwert + Restwert)
  • 7 Platzbedarf (500 cm x 300 cm = 15m2)
    wird mit Gebäudekosten von 18.87 €/m2 multipliziert
  • 8 1% vom Neuwert
  • 9 Fixkosten pro Jahr = Abschreibung + Zinskosten + Unterbringung + Versicherung
  • 10 Durchschnittliche Reparaturkosten pro Jahr
  • 11 Reparaturkostenfaktor * 100 h * 100%
    9,200 % = 0.00092 * 100 h * 100%
  • 14 Fixkosten pro Jahr / Auslastung
  • 15 Reparaturkosten pro Jahr / Auslastung (6,53 € = 653,20 € / 100 h) , bzw:
    Reparaturkostenfaktor * Neuwert (6,53 € = 0.00092 * 7.100 €)
  • 17 ÖKL Richtwert 2022